Die Porträts von Alexandra entstanden im Juli 2013 an einem stillen Platz am Rhein.

An diesem Nachmittag habe ich mit dem Umgebungslicht, dem sogenanntem available light fotografiert, habe einen Reflektor zur Hilfe genommen und habe auch mit Blitzlicht experimentiert. Also einfach mal verschiedene Lichtsituationen ausprobiert. Zum Glück stellte sich heraus, dass Alexandra ein sehr geduldiges Model war…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite nutzt die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen